Login Bilddatenbank


Noch kein Login?
Akkreditierung >>

Gastzugang Bilddatenbank >>
(Kein Bilddownload möglich!)

Alle Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Nur die reine Pressenutzung unter Einhaltung der AGBs ist honorarfrei. Zuwiderhandlungen haben Honorar­forderungen zur Folge.

Test

Die schönsten Bilder der Schweiz

20 Jahre Swiss-Image

- Unsere Bilder sind auch in Peking, Berlin oder New York gefragt!

Top-Fotografen prägen das Bild der Schweiz

 

Wenn die South China Morning Post in Hongkong Bilder für einen Reisebericht zur Schweiz sucht, ist die Wahrscheinlichkeit gross, dass sich die Bildredaktion auf www.swiss-image.ch einloggt und die gewünschten Schweizer Kühe auch findet. Die Washington Post tut dasselbe, ebenso die Engadiner Post. Über 3.1 Mio. Downloads hat Swiss-Image seit dem Start 1998 verzeichnet und sich damit als viel genutzte Schweizer Bildquelle etabliert. Und als wichtiger Botschafter für das Ferien- und Reiseland Schweiz. Medienschaffende in aller Welt schätzen den professionellen und honorarfreien Bildservice mit Tourismus-, Sport- und Eventfotos.


am. Eine Bildagentur alleine für den Schweizer Tourismus und Events? Und dazu noch alle Bilder online und gratis für Medien? Was 1998 verrückt klang, war es vermutlich auch. Heute feiert Swiss-Image das 20-jährige Bestehen und kann auf einige Markterfolge zurückblicken. Mit über 3.1 Bilddownloads (bis 250'000 Downloads/Jahr) durch Medien und Partner rund um den Globus unterhält Swiss-Image eine der meist genutzten (passwortgeschützten) Medien-Bilddatenbanken der Schweiz.

Mit starken Fotos, neuen Ideen und Workflows hat Swiss-Image die Bildkommunikation von Schweizer Top-Events nachhaltig verändert. Auch die Wahrnehmung von grossen Schweizer Festen hat die Fotoagentur als "Bild-Generalunternehmer" verbessert. Swiss-Image hat sich unter anderem auf die Bildkommunikation für Eidgenössische Feste spezialisiert. 15 "Eidgenössische", das Unspunnen-Fest sowie über 1'000 Veranstaltungen aller Art sind mit dem Swiss-Image-System ins Bild gesetzt worden. Viele Veranstalter vertrauen seit den Anfängen auf Swiss-Image, zumal sie von den Vorteilen für Medien, Publikum und Event überzeugt sind, und der Tages-Pauschalpreis inklusive Fotograf und Bildredaktor günstig ist.

Schweiz Tourismus ist der Motor für die weltweite Bildkommunikation des Ferien- und Reiselandes Schweiz!

Als man 1998 Dia-Duplikate noch per Post-Express an Magazine und Zeitungen verschickte...


1998 steckte der Schweizer Tourismus in einer Formkrise. Dies blieb dem Journalisten und Pressefotografen Andy Mettler in Graubünden nicht verborgen. Während die Verkehrsvereine in den 90er Jahren noch Dia-Duplikate per Post an Magazine versandten, schickte Mettler schon seit 1991 Bilder in digitaler Form an Bildagenturen und Medien. Könnte eine digitale Bilddistribution Tourismusorganisationen helfen? Swiss-Image wollte es wissen. Und es klappte!

Tourismus-Experten wie Hans-Peter Danuser (St. Moritz), Thomas Gurtner (Laax) und Bruno Gerber sel. (Davos) sowie auch WEF-Gründer Klaus Schwab sagten ihre Unterstützung als Erstkunden zu. www.swiss-image.ch ging im Herbst 1998 mit einigen Bildern aus St. Moritz, Laax und Davos als Marktpionier online. Die Bildnutzung durch Medien war (und ist kostenlos). Ein Novum im Tourismusmarkt! Als sich 1999 Schweiz Tourismus für die Onlinelösung interessierte und kurze Zeit später als Key Account beim System mitmachte, ging es mit der Akzeptanz von swiss-image.ch steil aufwärts. Bis heute prägt Schweiz Tourismus quantitativ und qualitativ den Tourismus-Index. Total finden sich auf swiss-image.ch zwischen 6'000 und 8'000 Bilder von Schweizer Top-Fotografen, darunter viele Landschafts- und Städteaufnahmen. Marketing-Themen von Schweiz Tourismus sind jeweils mit einer grösseren Bildstrecke vertreten.

Schweiz Tourismus sorgt für Medienreichweite

Während swiss-image.ch bei vielen Redaktionen immer noch erste Wahl ist, sparen Touristiker bei der Bildarbeit und der integrierten Bilddistribution. Schliesslich kann man gratis Fotos bei Flickr und anderen Insellösungen ablegen - oft völlig ungeschützt und sogar Urheberrechte verletzend. Mit der Folge, dass heute Journalisten auf Recherche nach Schweizer Tourismusbildern in Dutzenden von Bildablagen suchen müssen. Und dabei Dateien in unterschiedlichsten Grössen und Formaten erhalten, die mit den internationalen Normen der Bildagenturen nichts gemein haben. Eine Leitidee von Swiss-Image kann sich offensichtlich nicht durchsetzen: Eine zentrale Bilddatenbank mit mediengerecht aufbereiteten Inhalten stösst im Medienmarkt auf eine bessere Akzeptanz als hunderte Einzellösungen. Bis zu 180'000 touristische Bildbezüge pro Jahr sprechen allerdings für die Swiss-Image-These. Eine Tatsache ist von touristischen Bildanbietern ebenfalls vergessen worden: Die Präsenz und die Medienreichweite von Schweiz Tourismus ist auf den Weltmärkten beachtlich. Jede Destination oder Region im Swiss-Image-System profitiert von den Downloads durch Medien, die von ST oder Swiss-Image akkreditiert wurden.

Vor 20 Jahren hat Swiss-Image eine bessere Ausbildung von angehenden Touristikfachleuten im Bereich der Bildkommunikation gefordert. Geschehen ist an Fachhochschulen und Universitäten diesbezüglich recht wenig. Das Know-How vieler Touristiker zur modernen Bildarbeit ist gemäss Erfahrung von Swiss-Image verbesserungswürdig. Deshalb bietet Swiss-Image im Bereich der visuellen Kommunikation Workshops und Seminare an.

Medienmitteilung als PDF Downloaden

 

Bildnachweis: (von oben links) Martin Mägli, Andreas Gerth, Christof Sonderegger, Martin Maegli

swiss-image.ch

- seit 1998 das führende Bildportal für den Schweizer Tourismus

Ein Schweizer Bildportal statt viele Einzellösungen

swiss-image.ch hat in den vergangenen Jahren mit weit über 240'000 jährlichen Bilddownloads durch nationale und internationale Medien bewiesen, was bei Presse-Nutzern und Touristik-Partnern geschätzt wird: Ein Bildportal für die Schweiz und nicht dutzende Datenbanken verschiedenster Quellen, mit verschiedenen Qualitäten, Passwörtern und Nutzungseigenheiten. 

 

Foto Andreas Gerth

Gemeinsame Online-Plattform, aber doch individuell

"Tourismus im Bild" ist insgesamt ein gemeinsames Angebot der Schweizer Tourismusbranche mit Schweiz Tourismus an der Spitze der Pyramide. Doch der Auftritt jeder einzelnen Destination oder jedes einzelnen Dienstleisters ist individuell. Ein bewährtes Passwortsystem führt Medien zu den einzelnen oder zum gesamten Bildangebot, falls sich die Redaktionen bei swiss-image.ch akkreditieren.

 

Foto Markus Buehler-Rasom

Professionelle, qualitative und günstige Bildarbeit

Das Angebot von swiss-image.ch zeichnet sich durch gleichbleibende, qualitativ hohe und standardisierte Bildarbeit nach internationalen Standards aus. Ihre Bildbestände werden von einer professionellen Bildredaktion aufgearbeitet und betreut. Im Gegensatz zu Low-Cost-Angeboten im Internet (Flickr usw.) profitieren Sie beim Hosting durch swiss-image.ch von Qualität und Image, Fachwissen und kontinuierlicher Kommunikationsarbeit durch swiss-image.ch und Schweiz Tourismus. 

Foto Andreas Gerth

Ihre Vorteile

als Tourismus-Bildanbieter

Nutzen Sie die Vorteile der international beliebten touristischen Bilddatenbank der Schweiz - die Nummer 1 für Medien und Partner!

Mehr Medien dank grosser Akzeptanz

Morgenröte über dem Rhein in Basel.

swiss-image.ch setzt Standards  für das Tourismus-Bild - inhaltlich und qualitativ. Wir haben das Schweizer Bildportal nach Regeln der internationalen Fotoagenturen aufgebaut. Die Bilder können deshalb nahtlos in die Redaktionssysteme rund um den Globus integriert werden. Hohe inhaltliche, technische Qualität und Verfügbarkeit haben mitgeholfen, swiss-image.ch zur meistgenutzen Online-Bilddatenbank der Schweiz zu machen. Der Kommunikationsbeitrag von Schweiz Tourismus (seit 1999 Partner von swiss-image.ch) hat zur einer grossen Verbreitung der Schweizer Bildwelten in den Märkten der Welt geführt.

 

Foto Jan Geerk

Weniger Aufwand und Kosten

Das Luzerner KKL in der Morgenröte.

Eine professionelle Bildarbeit ist nie einfach und schon gar nicht gratis. Überdurchschnittliche Fotografien müssen in Auftrag gegeben werden. Eine nie endende Aufgabe. Denn die Bildnutzung für Werbung, Web und Social Media ist intensiver denn je. Das hat die Branche begriffen. Doch bei der Distribution der neuen Fotos an Medien und Partner werden die abenteuerlichsten Lösungen gesucht, Hauptsache günstig! Viele Insellösungen mit unterschiedlichen Qualitäten, Standards und Download-Prozedere sind die Folge. Die Alternative: swiss-image.ch bietet eine kostengünstige, millionenfach bewährte Hosting-Lösung an. Was sie kostet? Fragen Sie uns

 

Foto Christof Sonderegger

Vorteile für Sie, die Medien und Ihre Partner

Skispass in Meiringen-Hasliberg.

Das Bildhosting bei swiss-image.ch bringt Ihnen und Ihren Touristik-Partnern zahlreiche Vorteile. Nicht nur für die Medienarbeit. Ihre Partner vor Ort (Hotels, FEWO, Bergbahnen) können Ihre Bilder ebenso einfach und schnell nutzen wie Reiseunternehmen. Ihre Bilddatenbank ist 24h mal 365 Tage online! Die Entscheidung, wer Zugang erhält, treffen Sie und senden nur noch eine E-Mail mit Login an das Medium. Ihr täglicher Aufwand für die Bildkommunikation sinkt spürbar. Und Sie profitieren von der Medienarbeit von swiss-image.ch sowie Schweiz Tourismus, die nur den Medien ein Global-Login aushändigen dürfen. Selbstverständlich gibt es Spielraum für Ihre persönliche Lösung.

 

Foto Christian Perret

Anfrage

für das Tourismus-Bildhosting

Möchten Sie vom führenden Online-Bildportal der Schweiz profitieren?

Informieren Sie sich über die Möglichkeiten eines Bildhosting auf swiss-image.ch und die Gebühren. Vertrauen Sie Ihre schönsten Tourismus-Bilder dem weltweit akzeptierten Hosting-System für den Schweizer Tourismus an. Ihre Bildarbeit wird professioneller, effizienter und schlussendlich günstiger. 

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung  >Tel. 081 413 55 50. Gerne senden wir Ihnen auch unsere Dokumentation mit Preisbeispielen.

Unterlagen mit Preisbeispielen bestellen

  1. Region
  2. Ansprechperson